An end has start

Befürchte ich zumindest. . .

Was soll man machen, wenn man merkt, dass elterliche Beziehungen auseinander gehen? Zusehen? Sie machen lassen? Sich doch lieber einmischen? Die Gusseiserne nehmen und draufhauen, bis beide zur Vernunft kommen? Leider verfüge ich über solche Mittel nicht, denn ich denke, die letzte Version gefällt mir am besten...

Und alles nur, weil er seine leibliche Tochter wiedergefunden hat (oder sie ihn), was ja eigentlich ein schönes Ereignis ist, welches er aber nicht richtig "vermarkten" kann, um es mal in seiner Sprache auszudrücken.

Vielleicht sehe ich es ja auch falsch, aber ich bin der Meinung, dass sie es nicht mehr allzu lange aushält. Warum? Das alles zu erklären, würde den Rahmen sprengen (haha), also muss ich hiermit die Stalker unter euch enttäuschen und auf die ganze Geschichte nicht allzu sehr eingehen.  Interessiert ja irgendwie auch gar nicht, da ich wohl doch eher der Meinung bin, die beiden selbst machen zu lassen, auch wenn es mich belastet, aber was will man da schon ändern? Am Ende macht man sich nur Vorwürfe.

Warum macht diese lustige Schriftzeugs eigentlich keine vernünftigen Absätze? Was soll man da tun? Wo ist meine Gusseiserne?

Ich jedenfalls bekomme jetzt schon Zahnschmerzen (ja, die hab ich wirklich xD), wenn ich daran denke, was noch alles auf uns zukommen kann. Beide stur. Beide pissig auf den anderen. Beide aber auch tief enttäuscht. ~ich glaube zumindest, dass es bei ihm auch so ist, wie ich das ganze einschätze~

Wen interessiert das ganze? Euch bestimmt nicht. Was sagt uns das, falls ihr euch jetzt denkt: "Toll schon wieder Zeit verschwendet, indem ich so 'nen Mist gelesen hab!"?! > Lasst es in Zukunft lieber, man kann immer ein paar rhethorisch begabte finden, aber die Meisten werden's nie schaffen, auch wenn sie denken, in ihnen schlummere so viel Talent, dass sie platzen könnten.

Damit einen guten Start in die Woche ~in der ich übrigens Ferien habe, ihr lieben Geplagten, die morgen wieder früh raus müssen~ und viele blümchen. . . und wie es aussieht einen kalten und verschneiten Rest vom Winter!

Glöckchen ^^V

1.2.09 19:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen